LAB.ES - Holsteinerstraße 1, 40667 Meerbusch

+49 (0) 21 325 160 021

Top

Revolution in der Eluatherstellung

Laboratory Equipment Service – Laborbedarf / ohne Kategorie  / Revolution in der Eluatherstellung
27 Okt

Revolution in der Eluatherstellung

Sie beschäftigen sich mit der Herstellung von Eluaten. Wir möchten Ihnen dazu gerne eine Frage stellen: Wie zufrieden sind Sie mit Ihren Arbeitsabläufen?

Viele Kunden klagten uns bezüglich der Nutzung von Druckfiltrationsgeräten zur Eluatherstellung ihr Leid. Der Platzbedarf sei aufgrund der mit Flügelschrauben oder Spannhebeln versehenen Kammern einfach zu groß. Hinzu käme der komplizierte Wechsel des Filters beziehungsweise die aufwändige Reinigung nach der Eluatherstellung.

Für uns war klar: Hier bestand dringender Bedarf an einer neuen Lösung! Ein System, das die Eluatherstellung nicht nur einfacher, sondern auch effizienter gestaltet.

Unsere neu entwickelte Lösung stellen wir Ihnen gerne vor: Als Alternative zu den konventionellen Druckfiltrationssystemen bieten wir Ihnen ab sofort den Eluat XP4 Filtertisch an, der all Ihre Wünsche zur Eluatherstellung erfüllt:

  • Sie sparen Zeit und erledigen 24 Filterprozesse halbautomatisch und stressfrei in einer Stunde.
  • Sie stellen die Eluate fehlerfrei und reproduzierbar her.
  • Sie reinigen die Filtertöpfe einfach und schnell – manuell oder automatisch und ohne Verschleppungsrisiko.
  • Sie stellen Eluate her, ohne Ihren Rücken zu belasten.
  • Sie tauschen einzelne Komponenten im Handumdrehen aus.

Kunden, die den Filtertisch Eluat XP4 bereits getestet haben, sind begeistert und sprechen von einer „Express-Elution“. Sie sind froh, dass die unhandliche Reinigung sowie die Schlepperei der schweren Einzelkomponenten der konventionellen Filtersysteme endlich ein Ende hat.

Ideale Ergänzung zum Filtertisch Eluat XP4

Die Vorteile des Filtertisches Eluat XP4 werden sicherlich auch Sie begeistern. Es geht allerdings noch ein bisschen besser. Ergänzen Sie dazu den Filtertisch Eluat XP 4 um den Überkopfschüttler MZ40.

Der Überkopfschüttler MZ40 ist ein robustes Großgerät zum Überkopfschütteln von Sedimentier- und Eluatflaschen sowie anderen Gefäßen. Sie schütteln bis zu 40 Flaschen oder Gefäße gleichzeitig bei einer festen Drehzahl von 4 Umdrehungen pro Minute. Optional ist ein Drehzahlregler mit einer Erweiterung von 1 bis 16 Umdrehungen pro Minute verfügbar.

Der Überkopfschüttler MZ 40 besteht aus robustem Aluminium und Edelstahl, sodass eine lange Lebensdauer ohne Wartung gesichert ist.

Der Filtertisch Eluat XP 4 und der Überkopfschüttler MZ40 sind zusammen ein starkes Team, das nur ein Ziel hat: Die einfache und schnelle Herstellung von hoch qualitativen Eluaten sowie Ihre Entlastung.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen